Diese große digitale Gruppenreise

Was für ein Zeitgewinn, wenn man ein für #Clubhouse zu altes Handy hat. Aber natürlich auch: Was für eine Gefahr, mit einem Post nun völlig neben den ‚aktuellen Themen‘ zu liegen. Aber no risk no life, also hau ich jetzt erstrecht raus, was mir durch den Kopf geht, während ich versäume, über was ein kleiner, aber prominenter Teil der digitalen Welt gerade so plaudert. Denn so oder so – ist alles #Digitalkultur.

„Diese große digitale Gruppenreise“ weiterlesen

Online-Workshops für Online-Workshops

Online Workshops halten darüber, wie man Online-Workshops hält – dank unserer erfolgreichen Juni-Veranstaltungen für die GEW Berlin darf ich gemeinsam mit Tom Ritschel für den GEW Landesverband und die GEW Rheinlandpfalz weitere Schulungen durchführen. Stramme 8 Stunden jeweils sind gewünscht, daher leiten und begleiten wir so anregend und interaktiv wie möglich durch die Kultur der Digitalität, interaktive Methoden, Plattformen und Tools, gemeinschaftsfördernde Moderation und Gestaltung – kurz: durch Formen digitaler Gastgeberschaft.

„Online-Workshops für Online-Workshops“ weiterlesen

Home-Agency-Event-Marketing-Office-Foto-Studio

3 Rechner, 5 Kameras, 3 Fotolampen, 1 Blitzanlage, 6 Aufträge, 2 Menschen, 1 Wohnung = unser Oktober in Berlin.

Also eigentlich auch der November. Fantastische Wochen, so intensiv wie abwechslungsreich wie anstrengend. Während ich für den Bitkom die 60 Partner der Digital Transformation Week betreue, bereite ich 3 Workshops für die GEW vor, was als Pensum schon gereicht hätte. Aber zwei weitere Aufträge kommen dazu: Dirk und ich dürfen den neuen Imagefilm des Oberstufenzentrums Lise Meitner erstellen und Bildsprache- und Storyline für die beiden Gin-Kreationen der Darmstadt Distillers entwerfen.

Daher bringen wir also alles unter unser Dach: die Rechner auf den Küchentisch, die Kameras auf das Sideboard , das Tonstudio in den Flur und wohnen mittendrin.